Swid Premium – ein erstklassiger professioneller Einhängehermostat

sous-vide-Swid-Premium-immersion-circulator-reseller

Seit seiner Markteinführung in 2009 hat sich der Swid Einhängethermostat zu einer Referenz in der Welt des Sous Vide Garens entwickelt. Von vielen Profis eingesetzt (Chef SimonCeproc Innovation ProEcole Gregoire FerrandiInstitut Paul Bocuse and other wellknown European cooking Schools…), von unabhängiger Seite getestet (FoodService-EquipmentSouvidecooking…), ist der Swid zweifelsohne eine große Hilfe für Profis, die ein Kochgerät mit herausragenden technischen Spezifikationen und Verlässlichkeit zu einem guten Preis suchen.

Sous-vide-cooking-Swid-premium-immersion-circulator

Addelice ist stolz darauf, den Swid Premium vorstellen zu können. Diese Version des Swid ist der Höhepunkt von sechs Jahren Forschung und Entwicklung. Der Swid Premium ist der einzige Einhängethermostat  der Welt mit einer Leistung von 2.400 Watt (1.500Watt für die 110V Version), was besonders nützlich ist, um die Zieltemperatur schnell zu erreichen. Dies ist insbesondere in zeitkritischen Anwendungsbereichen, wie bspw. im Event Catering ein großer Vorteil.

Der Swid Premium wird ausschließlich über den Fachhandel zu erwerben sein.

Sollten Sie weitere Fragen zum Swid Premium haben, oder sich als Händler registrieren zu lassen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Wartung von Addelice Einhängethermostaten

Seit 2009 pflegen wir bei Addelice eine starke und enge Bindung zu unseren Kunden. Wir stehen jederzeit bei, wenn Ihr Swid Wartung benötigt. Das Addelice Team steht Ihnen zur Verfügung falls Sie Fragen oder Probleme haben.

Eine häufig gestellte Frage: Welche Art von regelmäßiger Wartung benötigt mein Einhängethermostat?

1. Prävention

Bevor Sie Ihren Swid warten ist es wichtig, dass Sie einige grundlegende Regeln beachten. Diese gelten ebenso für alle anderen Sous-Vide Garer:

  • Platzieren Sie den Swid während des Betriebs an einem gut belüfteten Ort auf – soweit wie möglich von Quellen von Fett oder Staub (Fritteuse, Herd,…) entfernt.
  • Kalkablagerungen: Schütten Sie keinen Essig in das Wasserbad um das Gerät zu entkalken! Beim Erwärmen von Essig entstehen selbst bei niedrigen Temperaturen Essigsäuredämpfe. Über längere Zeiträume können diese Dämpfe die Elektronik beschädigen und die Zuverlässikeite Ihres Einhängethermostats beeinträchtigen.
  • Wenn das Wasser nach dem Garprozess lediglich nachgefüllt aber nicht komplett ausgewechselt wird, konzentriert sich der Kalkgehalt im Wasserbad. Dieses Verhalten sollte vermieden werden. Tauschen Sie das Wasser gegen Frischwasser sobald Sie Gelegenheit dazu haben.
  • Der Swid ist ein elektronisches Präzisionsinstrument: Ihr Einhängethermostat enthält einen Computer, der Tausende von Rechenoperation pro Sekunde durchführt und viele Stunden über einem Dampfbad positioniert ist… Es genügt zu sagen, dass Ihr Swid einer großen Belastung ausgesetzt ist. Während des Betriebs sorgt ein starker Lüfter im Inneren des Swid für ausreichende Belüftung. Wenn der Swid ausgeschaltet ist, aber weiterhin über dem Wasserbad fixiert bleibt, kann Dampf im Inneren des Thermostats kondensieren. Es wird daher üblicherweise von allen Herstellern empfohlen, den Einhöngethermostat nach dem Gebrauch vom Badgefäß zu entfernen.

2. Entkalken und Entfetten Ihre Einhängethermostats

Alle eingetauchten Teile Ihres Swid sind aus rostfreiem Stahl und einfach zugänglich. Es werden zur Reinigung und Entkalkung des Swid keine Werkzeuge benötigt. 

Wir empfehlen das folgende Vorgehen nach jeder Woche des intensiven Gebrauchs des Swid Einhängethermostats:

Entfetten: Schlecht versiegelte Vakuumbeutel können undicht werden oder sich während des Garvorgangs öffnen. Daher können die eingetauchten Teile des Swids fettig werden. Der Schwimmschalter Ihres Swid erfüllt eine wichtige Sicherheitsfunktion Ihres Geräts. Stellen Sie daher sicher, dass er nicht aufgrund von Verunreinigungen blockiert wird. Der Schwimmschalter ist aus rostfreiem Edelstahl und kann einfach mit Geschirrspüler gereinigt werden. Lassen Sie den Swid einfach bei 30 ºC mit ein paar Tropfen Spüli für eine Stunde laufen.

Entkalken: Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzprodukten, ist der Umwälzmechanismus (Pumpe) des Swid sehr einfach und leicht zu reinigen. 

Welches Produkt sollte zum Entkalken des Swid verwendet werden?

Sie müssen kein spezielles Produkt erwerben um den Swid zu entkalken. Einige gute Produkte sind günstig und einfach verfügbar. Wir haben  für Sie zwei Beispiele:

  • Zitronensäure: Sie ist natürlich, biologisch abbaubar und ungiftig für Mensch und Umwelt. Sie können Zitronensäure kg-weise auf Ebay und Amazon für unter 10€ finden.
    Fixieren Sie den Swid an einem Badgefäß und fügen Sie einen Eßlöffel Zitronensäure zu ca. 5-8L Wasser hinzu. Lassen Sie den Swid bei 50ºC für eine Stunde laufen. Spülen Sie den Swid mit frischem Wasser.
  • Amidosulfonsäure:  (H3NSO3) ist ein chemischer Stoff, der in der Industrie und als Kaffeemaschinenentkalker weit verbreitet ist (z.B. Starwax). Amidosulfonsäure ist in großen Mengen einfach verfügbar (1 Kg for less than € 10). Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung auf der Packung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Intergastra Messe 2016 – Stuttgart

Intergastra-2016-Stuttgart-Addelice-Sous-vide-boothVom 20.-24. Februar heißen wir Besucher Intergastra 2016 in Stuttgart herzlich an unserem Stand 1B41 willkommen.

Intergastra-Stand-Addelice-Swid-Sous-videDas Addelice Team wartet auf Sie, um die neueste Generation des Swid vorzustellen und Ihre Fragen zum Thema Sous-Vide zu beantworten.

Intergastra-sous-vide-Addelice-Swid-immersion-circulatorsIntergastra-Stuttgart-2016-Addelice-Swid-Sous-vide-Immersion-CirculatorEgal ob Sie in der Gastronomie arbeiten oder Hobby-Koch sind, Addelice hat die Lösung für Sie.

Intergastra-Swid-Immersion-circularor-sous-vide-heater-element-detailsB2B Distributoren haben wir ebenfalls nicht vergessen: innerhalb der nächsten sieben Monate werden wir dem Fachhandel eine exklusive Premiumversion des Swid anbieten. B2B Händler können uns gerne kontaktieren um weitere Details zu erfahren. 

Addelice auf der Intergastra 2016

intergastra_2016_Addelice_sous_vide_einheangethermostat

Wir freuen uns Sie auf der Intergastra 2016 vom 20.02.2016 – 24.02.2016 in Stuttgart an unserem Messestand begrüßen zu dürfen!

Sie finden uns im L-Bank Forum (Halle 1), Stand Nr. 1B41

Addelice Garantie und Kundendienst

Logo-addelice-swid-sous-vide-cooker

Weltweite Garantie und Serviceangebote sind wichtige Bestandteile beim Kauf eines Sous Vide Geräts. Diese Angebote können sich jedoch je nach Hersteller oder Händler sehr stark voneinander unterscheiden.

Wichtige Punkte, die es beim Kauf eines Einhängethermostaten zu beachten gilt:

  1. Wer ist der Verkäufer des Geräts?
    Der Hersteller oder ein Distributor? Falls der Verkäufer ein Distributor ist, ist er in der Lage das Gerät selbst zu reparieren oder muss er es dem Hersteller zurücksenden? Und wie lange wird dies den Reparaturvorgang verzögern? Falls Sie das Gerät direkt vom Hersteller kaufen, wo befindet sich dieser und wie können etwaige Reparaturen abgewickelt werden?
  2. Wie lange ist der Garantiezeitraum und wie sind die Bedingungen?
  3. Mit welchen Reparaturkosten ist nach Ablauf der Garantiefrist zu rechnen?
  4. Mit welchen Wartezeiten ist zu rechnen?

All diese Fragen sollten klar beantwortet werden, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden.

Die Frage nach der Herkunft des Geräts ist ebenfalls wichtig:

Durch die steigende Popularität des Sous Vide Gardens sind viele Anbieter dazu übergegangen die Geräte direkt aus China zu beziehen und lediglich unter eigenem Namen zu verkaufen.

Diese Anbieter verfügen häufig nicht über das notwendige Know-How um die Geräte selbst zu reparieren. Es besteht keine direkte Kontrolle über die Produktqualität oder den Herstellungsprozess.
Es ist relativ einfach diese Produkte im Internet zu identifizieren. Wenn Sie identische Geräte mit verschiedenen Markennamen sehen, die sich lediglich bspw. in der Farbe unterscheiden, ist Vorsticht angebracht!

Addelice entwirft, produziert und vertreibt den Swid seit 6 Jahren. Addelice ist eine deutsche Firma.

Ist der Verkäufer oder Distributor in der Lage Ihr Sous Vide Gerät zu reparieren?
Hat er die Ersatzteile vorrätig? Dieser Punkt ist von Bedeutung. In vielen Fällen ist der Verkäufer zwar in der Lage Reparaturen vorzunehmen, allerdings werden häufig komplette Baugruppen ausgetauscht, da der Verkäufer weder das nötige Wissen noch die entsprechenden Mittel besitzt einzelne Bauteile auszutauschen.
Falls der Verkäufer das Gerät zur Reparatur einsenden muss, ist eventuell mit langen Wartezeiten zu rechnen.

Addelice ist der Hersteller des Swid. 
Wir können jedes Problem sofort identifizieren und beheben. In den meisten Fällen reicht der Austausch einzelner Bauteile anstelle eines kompletten Baugruppe.

Addelice ist eine deutsche Firma, unsere Garantie deckt alle Kosten für Bauteile und Arbeit für 2 Jahre. 

 

Garantie-2-ans

Welche Bauteile können verschleißen und was wird die Reparatur ungefähr kosten?
Ein Einhängethermostat besteht aus einem Heizelement, einer Platine, einer Temperatursonde, einem Motor, einem Sicherheitsschalter, sowie diversen kleineren Teilen.  Bevor sie sich für den Kauf entscheiden sollten Sie eine ungefähre Vorstellung von den Reparaturkosten haben, die nach der Garantieperiode auf Sie zukommen können.

Seit April 2015 verfügt der Swid über eine Platintemperatursonde (PT100), die so gut wie unzerstörbar ist.
Der Swid Einhängethermostat ist ein sehr zuverlässiges Gerät. Typische Verschleißteile (wie bei jedem anderen Einhängethermostat) sind das Heizelement und Teile der Platine.
Der Austausch des Heizers kostet 65,45 EUR (inkl. MwSt.). Der Austausch der kompletten Platine (Modell April 2015) kostet 83,30 EUR (inkl. MwSt.). In sehr seltenen Fällen wird der Austausch einer kompletten Platine benötigt.

Die Wartezeit für eine Reparatur ist ebenfalls von Bedeutung.
Wer könnte Ihren Einhängethermostaten besser reparieren als der Hersteller selbst? Falls Sie ein Problem haben, kontaktieren Sie Addelice einfach per Kontaktformular auf unserer Website.
Seit Juni 2015 verfügt der Swid über einen „QR Code“ für schnelleren Zugang zu Kontaktinformationen. Addelice wird Ihnen nach Eingang Ihrer Meldung die Adresse des nächstgelegenen Service Centers mitteilen.

Wenn wir Ihren Swid erhalten, untersuchen und reparieren wir das Gerät noch am selben Tag, testen es über Nacht und senden es Ihnen am nächsten Tag zurück. Das bedeutet, dass Sie Ihren Swid nach ca. einer Woche zurück erhalten (für EU Kunden).

Denken Sie auch an Einfuhrumsatzsteuer und Zölle wenn Sie Ihr Gerät z.B. in die USA schicken müssen!

Falls Sie weitere Fragen bzgl. unseres Serviceangebots haben, zögern Sie nicht uns per Kontaktformular zu kontaktieren.

The Swid Immersion Circulator adopts QR Codes

Seit Juni 2015 enthalten alle Swid Typenschilder einen QR Code.

Etiquette-QR-code-Addelice-Swid-fr

QR Codes können einfach mit einem Smartphone und einer entsprechenden (kostenlosen) App (z.B. Unitag) eingescannt werden. Die verschlüsselten Informationen befinden sich dann automatisch auf Ihrem Handy, ohne dass Sie etwas tippen müssen.Unitag_QRCode_QR_Mobile

Was ist der Vorteil eines QR Codes auf Ihrem Swid?
Er erlaubt Ihnen direkt mit Addelice in Kontakt zu treten falls Sie:

  • die technischen Spezifikationen Ihres Geräts erfahren möchten
  • das Addelice Kundencenter erreichen möchten
  • den Swid Quick Start Guide abrufen möchten
  • einen neuen Swid oder ein anderes Addelice Produkt kaufen möchten

Nachdem Sie den QR Code eingescannt haben, werden Sie direkt zu einer speziellen Website geleitet, die für Smartphones optimiert ist.

Addelice-mobile-swid-sous-vide-QR-headerDas Addelice Team ist immer für Sie zur Stelle. Wir beantworten Ihre Fragen üblicherweise innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.

Der neue Swid 2015 ab sofort verfügbar!

Seit 2009 produzieren und vertreiben wir den Swid, einen Einhängethermostaten speziell für das Sous-Vide Verfahren. Im April 2015 haben wir die neue Version des Swid auf den Markt gebracht und somit einen weiteren Meilenstein erreicht. Der Swid ist einer der zuverlässigsten und technologisch überlegensten Einhängethermostate auf dem Markt. Die technischen Spezifikationen des Swid befriedigen selbst die anspruchsvollsten Köche.

Aber was macht den Swid zuverlässiger als viele Konkurrenzprodukte?

Der neue Swid verfügt über eine PT100 Temperatursonde aus Platin. Diese speziellen Sonden sind sehr präzise und stabil. Ihr Swid wird daher nie eine Nachkalibrierung benötigen, was bei vielen Konkurrenzprodukten nicht der Fall ist. Ihr Swid ist extrem präzise und wird es immer bleiben!

The platinium Pt100 temperature sensor of the Swid ensure excellent reliability and longevity of your equipment.
Die PT100 Platinsonde des Swid garantiert hervorragende Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

 

Mit seinen 2.000 Watt ist der Swid einer der leistungsstärksten Einhängethermostate auf dem Markt. Dies ist ein entscheidender Vorteil insbesondere für Caterer, die auf Veranstaltungen schnell große Wasserbehälter erwärmen müssen. Ein Konkurrenzprodukt mit nur 1.300 Watt benötigt für das gleiche Volumen fast doppelt so lange wie der Swid.

Die Temperaturstabilität des Wasserbads ist von zentraler Bedeutung beim Sous-Vide Garen. Konvektionsöfen unterliegen großen Temperaturschwankungen (von oft mehreren Graden zwischen oberem und unterem Bereich). Der Swid besitzt eine Stabilität von ± 0,05 °C. Diese extreme Genauigkeit ist ein echter Vorteil für perfekte Ergebnisse.

Außerdem verfügt der Swid über folgende Vorzüge:

  • Alle eingetauchten Teile des Swid sind aus rostfreiem Stahl für lange Zuverlässigkeit
  • Extrem vielseitig dank seines geringen Gewichts
  • Im Verhältnis zu seinen technischen Spezifikationen einer der günstigsten Einhängethermostate auf dem Markt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, beantworten wir diese per E-Mail innerhalb von 12 Stunden.

Sie haben ein Problem mit Ihrer Ausrüstung und benötigen dringend Ersatz? Wir helfen Ihnen mit unserem DHL Express Service.

Ein Kundendienst, der Ihre Anforderungen erfüllt:

  • Addelice bietet Ihnen eine weltweite Garantie für 2 Jahre.
  • Wer könnte Ihren Swid besser reparieren als Addelice? Falls Sie ein Problem haben, schicken Sie Ihren Swid einfach an unser Service Center in Deutschland. Wir untersuchen und reparieren Ihren Swid sofort wenn wir ihn erhalten und testen ihn über Nacht. Üblicherweise erhalten Sie das Gerät innerhalb einer Woche zurück.

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls Sie weitere Fragen haben.

Küchenchef Samuel Sirois wird Berater für das Sous Vide Kochbuch für Einsteiger von Addelice

Photoshooting-Sirois-Addelice-2

Durch die Einführung des Swid Ende 2009 wurde die Methode des Sous Vide Kochens einer Vielzahl von Küchenchefs und Amateurköchen zugänglich. Leider gibt es nur wenige Kochbücher die sich mit dieser tollen Kochtechnik befassen und noch weniger die auch für Einsteiger geeignet sind.

Addelice hat sich deshalb entschlossen ein Buch zu veröffentlichen, das sowohl ambitionierten Hobbyköchen als auch Profiköchen die Möglichkeit gibt, in das Sous Vide Kochen einzusteigen.

Addelice hat Samuel Sirois, einen kanadischen Küchenchef der sich auf die SousVide Methode spezialisiert hat, für dieses Projekt gewinnen können. Seine Kenntnisse über das SousVide Kochen, seine grosse Professionalität sowie sein Talent haben uns in seinen Bann gezogen. Wir waren sowohl geschmacklich als auch optisch von den Ergebnissen begeistert.

Voraussetzliches Erscheinungsdatum des Buches von Samuel Sirois: Erstes Trimester 2011

Photoshooting-Sirois-Addelice-3

Photoshooting-Sirois-AddliceFotos studio Jean-Marc Pechart

Thuriès Gastronomie Magazin – April 2010 – Foie Gras Rezepte mit dem Swid

sigle_Thuries

Die April-Ausgabe  des Thuriès Gastronomie Magazin – eine Referenz in der kulinarischen Welt – enthält zwei Rezepte von Damien Thuries, die mit Hilfe des swid Einhängethermostaten realisiert wurden:

  • Stubenküken mit einer Füllung aus Maronen, Trüffeln und Entenstopfleber (p 9697)
  • Roulade aus Entenstopfleber und in Amaretto und Portwein konfierten Backpflaumen (p 99100101)

Thuries_swid

„Der Swid ist ein Einhängethermostat für Profis und Hobbyköche“ sagt der französische Chef Simon

Chefsimon

Der französische Chef Simon testet den Swid, den Sous-Vide Einhängethermostaten von Addélice, seit Dezember 2009.
Heute hat Chef Simon zwei Artikel über den Swid veröffentlicht und sagt, dass „der Einhängethermostat von Addélice sowohl die Bedürfnisse von Profis als auch von Hobbyköchen erfüllt.“

Dies ist im Einklang mit unserer Philosophie verlässliche und professionelle Sous-Vide Geräte auch privaten Anwendern zugänglich zu machen.

Die beiden Artikel finden Sie hier (auf Französisch):

Eine technische Beschreibung des Swid.

chef

Ein vollständiger Test des Swid.

Chef2

Swid wird im schweizer Magazin Femina vorgestellt

Femina-Sous-Vide-swid-Addelice-immersion-circulator

Das schweizer Magazin Femina und Manuella Magnin haben einen erstklassigen Artikel über das Sous-Vide Verfahren veröffentlicht, der die Methode vorstellt, über Geräte spricht und Rezepte enthält.

Femina-Sous-Vide-swid-Addelice-thermoplongeur_2

Der Swid, der Einhängethermostat von Addélice, der speziell für das Sous-Vide Garen entwickelt wurde, wird in dem Artikel als preisgünstigstes Gerät seiner Kategorie vorgestellt.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung des Artikels auf Französich.

Sie können den kompletten Artikel im PDF Format herunterladen, indem Sie auf die Bilder klicken.

Erschienen ist der Artikel am 28. Februar 2010 in Magazin Femina, Seite 44-46.

Offizieller Start der Swid Internetseite

Swid-sous-vide-site

Addélice freut sich Sie über den Start der Internetseite www.swid.eu informieren zu können, die sich dem ersten Einhängethermostaten widmet, der speziell zum Sous Vide Kochen entwickelt wurde – dem SWID.
Die Seite enthält Informationen über das Sous Vide Verfahren, den SWID (dem Einhängethermostaten von Addelice), technische Spezifikationen des SWID, Vakuumiergeräte die zusammen mit dem Swid im Kit verkauft werden (LAVA und Vac-Star), eine Fotogalerie sowie einen FAQ Bereich.

www.swid.eu ist in 3 Sprachen übersetzt, Englisch, Französisch und Deutsch.

Addelice, Einhängethermostat, LAVA, Sous vide, Sous Vide Kocher, Sous Vide Zubehör, Swid, Vac-Star, Vakuumiergeräte.

L’Hôtellerie Restauration: „Der Swid ist dabei, ein Standard in Profiküchen zu werden“

Hotellerie et restauration

Das renommierte französische Profimagazin L’Hôtellerie Restauration hat zwei Artikel über Sous-Vide Geräte veröffentlicht. Natürlich durfte auch der Swid, der Einhängethermostat von Addélice, nicht fehlen. Jean Gabriel du Jaiflin, Journalist bei L’Hôtellerie Restauration sagt, dass der Swid dabei ist, ein Standard in Profiküchen zu werden.

Die Artikel finden Sie hier (auf Französisch):

Artikel in L’Hôtellerie Restauration vom 6. Januar 2010
Artikel in L’Hôtellerie Restauration vom 9. Januar, 2010

.

Einhängethermostat speziell für das Sous-Vide Garen

Swid-10

Sous-Vide ist französisch für „unter Vakuum“ und beschreibt eine Methode um Nahrungsmittel bei niedrigen Temperaturen in vakuumversiegelten Beuteln zu garen. Das Verfahren wurde in den 1970er Jahren in Frankreich als Ergebnis der Suche nach der perfekten Zubereitungsweise für Foie Gras entwickelt. Seit der Erfindung haben Spitzenköche auf der ganzen Welt begonnen mit diesem Verfahren zu experimentieren, wobei viele es inzwischen als Methode der Wahl für die Zubereitung von Fleisch und Fisch einsetzen.
Den perfekten Gargrad von Fleisch zu erreichen ist eine der größten Herausforderungen in der Küche, an der häufig auch Profis scheitern. Aber was macht es so schwer gute Resultate bei der Zubereitung von Fleisch und Fisch zu erreichen? Ein perfektes Steak sollte eine Kerntemperatur von 55oC haben, eine heiße Pfanne hingegen hat eine Temperatur von ungefähr 300oC. Wenn ein Steak also in der Pfanne zubereitet wird bis die Kerntemperatur 55oC erreicht, wird zwangsläufig alles bis auf den innersten Kern des Fleischs übergart sein.
In den letzten Jahren ist das Niedrigtemperaturgaren daher immer beliebter geworden und obwohl diese Methode weitaus besser ist als das reine Braten, ist es schwierig gleichbleibend gute Resultate zu erzielen.
Beim Sous-Vide Garen wird Fleisch, Fisch oder Gemüse in einen Vakuumbeutel vakuumiert und versiegelt. Dazu können entweder günstige Haushaltsvakuumiergeräte oder professionelle Kammergeräte verwendet werden. Die versiegelten Beutel werden dann in ein genau temperiertes Wasserbad gelegt. Sobald die gewünschte Kerntemperatur des Produktes erreicht ist, spielt die Garzeit keine große Rolle mehr. Im Gegenteil – längere Garzeiten machen Fleisch noch zarter ohne dass das Produkt jemals übergart wird. Des weiteren ist das Ergebnis immer reproduzierbar.

Swid-16Für perfekte Resultate ist der Spielraum für Temperaturschwankungen allerdings sehr gering. Die Temperaturspanne für ein perfekt gegartes Steak reicht nur von 55oC (medium-englisch) bis 60oC (medium). Spezielle Präzisionsgeräte sind notwendig um die eingestellte Temperatur stabil zu halten. Diese Geräte heißen „Einhängethermostate“ und bestehen aus einer Präzisionstemperatursonde, einem Heizelement, einem Heizleistungsregler und einer Umwälzpumpe. Diese Geräte wurden ursprünglich für den Laborbetrieb entwickelt und obwohl sie inzwischen in den meisten der besten Profiküchen der Welt zu finden sind, hat nie eine Verbreitung in Privathaushalte stattgefunden – hauptsächlich wegen der hohen Anschaffungskosten.
Obwohl die Sous-Vide Methode auch bei Hobbyköchen immer beliebter wird, gab es bis jetzt keine günstige Lösung, die alle Vorteile eines Laboreinhängethermostaten bot. Dies ändert sich heute, mit der Vorstellung des Swid, des ersten Einhängethermostaten der speziell für das Sous-Vide Verfahren entwickelt wurde. Der Swid verfügt über eine Heizleistung von 2.000 Watt und kann Temperaturen bis auf 0,05oC konstant halten. Der swid kann ab sofort auf der Webseite des Herstellers Addelice Ltd., www.addelice.com für 449€ inkl. Versand bestellt werden.

Ein Praktisches Handbuch des Sous-Vide Garen von Douglas Baldwin steht jetzt auf Deutsch zur Verfügung


Douglqs-Baldwin-Sous-Vide-GuideGarensDouglas Baldwin ist ein amerikanischer Mathematiker der spezielle Kochzeittabellen für das Sous Vide Garen  bei niedriger Temperatur aufgestellt hat. Sein Handbuch, „A Practical Guide to Sous Vide“, ist derzeit das einzige kostenlose Werk, das es ermöglicht die Zeit festzustellen, die benötigt wird um ein eine bestimmte Temperatur und einen bestimmten Gargrad im Zentrum eines Lebensmittels zu erreichen. Mit Hilfe der Tabellen kann man ausserderm auf spezielle, teure  Einstechsonden verzichten die man zum Messen der Kerntemperatur benötigt.

Mit dem Einverständnis von Douglas Baldwin hat Addelice „A Practical Guide to Sous Vide“ ins Französische und ins Deutsche übersetzt. Das Handbuch ist unter den folgenden Links kostenlos runterzuladen:

Ein Praktisches Handbuch des Sous-Vide Garens : im Html Format
Ein Praktisches Handbuch des Sous-Vide Garens : als PDF